Beruf und Berufung

Seit 2004 bin ich Heilpraktikerin nach erfolgreicher Prüfung durch das Gesundheitsamt der Stadt München. Danach erfolgten mit großer Begeisterung Ausbildungen in Heilpflanzenkunde und Spagyrik, in verschiedenen energetischen Heilweisen und in Facial Harmony –­ immer kombiniert mit meinem ersten Beruf als freiberufliche Redakteurin, Autorin und Lektorin für Verlage mit dem Segment Gesundheit und Naturheilkunde. Als Germanistin und Anglistin hege ich eine große Liebe für das Wort. Seit vielen Jahren bin ich redaktionelle Mitarbeiterin und Autorin der Zeitschrift NATUR&HEILEN. Aus dieser Nähe zum gesundheitsbewussten Leser erwuchs der nächste Schritt: die Gründung einer Praxis für Naturheilkunde und Facial Harmony.

Praxisfachausbildungen:

  • Heilkräuterkunde und Phytotherapie, Natura Naturans, München
  • Alternative Konzepte in der Frauenheilkunde, Heilpraktikerverband Bayern e.V.
  • Antlitzdiagnose, Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz, München
  • Schüßler`sche Biochemie und Antlitzdiagnose, Anita Schmid, München
  • RESET 1, RESET 2, Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz, Nora Baldauf, München
  • Facial Harmony®, Vera Luchsinger München/Gröbenzell
  • Energetische Heilmethoden, u.a. Chakra-Therapie, Meridianbalance, Quantenheilung bei Nora Baldauf, Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz, München
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie LOK, Gabriele Waldherr (BDHN)
  • Hypnotherapie, Karen Peltz (BDHN)
  • Energetische Psychologie, Günter Dobler (BDHN)
  • Osteopathische Grundtechniken, Andreas Gratzl (BDHN)
  • Bruxismus – im Leben festgebissen, Manuela Wargener, Paracelsus, München
  • Aromergy-Massage, Kandria Jupiter, Paracelsus, München

Die Praxis

Mein Behandlungsraum befindet sich in den klaren Räumen des TARA-Zentrums in Schwabing, im Herzen Münchens. Die TARA ist ein Ort der Begegnung, im Buddhismus bedeutet das Sanskrit-Wort die Essenz des Mitgefühls.

Honorar

Das Honorar beträgt 80 Euro pro Stunde.

Die Leistungsberechnung orientiert sich am Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker. Das Honorar richtet sich nach Dauer und Art der Behandlung.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass für Erstsitzungen meist eine Dauer von 1,5 Stunden sinnvoll ist. Ebenso braucht man auch für komplexere Themen oftmals 1,5 Stunden pro Termin.

Da ich während der Behandlungen keine Anrufe entgegennehmen kann, hinterlassen Sie bitte auf meinem Anrufbeantworter eine Nachricht. Ich rufe Sie umgehend zurück.

Kostenerstattung von Heilpraktikerleistung

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten der Heilpraktiker-Behandlung in der Regel leider nicht.

Sollten Sie eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung abgeschlossen haben, privat oder über die Beihilfe versichert sind, werden die Kosten im Rahmen Ihrer vereinbarten Leistungen erstattet. Bitte informieren Sie sich dahingehend.